Magdalena Göbel, LL.B.
Associate

An der Alster 64

20099 Hamburg

T +49 40 999 99 47 40

F +49 40 999 99 47 41

magdalena.goebel@mannerspangenberg.law

Magdalena Göbel ist auf Konfliktlösung und Prozessführung vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten spezialisiert. 

 

Vor ihrem Einstieg bei MANNER SPANGENBERG absolvierte Magdalena Göbel ihr Referendariat (Zweites juristisches Staatsexamen, Hamburg 2022) mit Stationen bei dem Ständigen Schiedshof (Den Haag, Niederlande) sowie der Praxisgruppe für Internationale Prozessführung von McDermott Will & Emery (Frankfurt a.M.), wo sie sich insbesondere mit Investitionsschiedsverfahren beschäftigte. Ihr Referendariat führte sie außerdem in das Bundesministerium der Justiz (Referat für Menschenrechte) und zur Generalstaatsanwaltschaft Hamburg. Daneben war sie bereits bei MANNER SPANGENBERG tätig, wo sie Dr. Jan Erik Spangenberg als Schiedsgerichtssekretärin in einem DIS-Schiedsverfahren unterstützte. Zuvor sammelte sie bereits Erfahrung als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Prozessführung und der Praxisgruppe Internationale Schiedsverfahren von Latham & Watkins LLP sowie der Praxisgruppe Konfliktlösung von Freshfields Bruckhaus Deringer.

Magdalena Göbel absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School in Hamburg (LL.B., 2016; Erstes juristisches Staatsexamen, 2017) mit einem Auslandsaufenthalt an der Fudan University in Shanghai (China), wo sie sich auf Internationale Schiedsgerichtsbarkeit und chinesisches Wirtschaftsrecht fokussierte. Für diesen Auslandsaufenthalt wurde sie von der Westphal-Stiftung durch ein Stipendium für besondere akademische Leistungen gefördert. Seit ihrem Studium ist Magdalena Göbel in den Philip C. Jessup International Law Moot Court involviert. So gewann sie als Teilnehmerin in 2015 eine Auszeichnung für den besten Schriftsatz, coachte das Gewinner-Team der deutschen Nationalrunde in 2016 und organisierte die deutsche Nationalrunde in 2019. Mittlerweile engagiert sie sich als Richterin in der deutschen Nationalrunde sowie den internationalen Runden in Washington, D.C. (USA). Magdalena Göbel arbeitete außerdem als Geschäftsführerin des Bucerius Alumni e.V. und hat nun seit 2020 in dessen Vorstand das Amt der Generalsekretärin inne.

Die Arbeitssprachen von Magdalena Göbel sind Englisch und Deutsch. Sie verfügt zudem über gute Kenntnisse der französischen und spanischen Sprache sowie über Grundkenntnisse in Mandarin.