Dr. Lennart J. Beckhaus
Associate

An der Alster 64

20099 Hamburg

T +49 40 999 99 47 40

F +49 40 999 99 47 41

lennart.beckhaus@mannerspangenberg.law

Lennart Beckhaus ist auf Konfliktlösung, Prozessführung und Schiedsverfahren spezialisiert. Er berät und vertritt Unternehmen und Einzelpersonen bei der erfolgreichen Bewältigung von Rechtsstreitigkeiten sowie bei der Gestaltung, Verhandlung und Durchführung komplexer Verträge.

 

Vor seinem Einstieg bei MANNER SPANGENBERG war Lennart Beckhaus mehr als drei Jahre als Associate im Berliner Büro von Greenberg Traurig in den Bereichen Litigation und Technology (2018-2021) tätig. Neben der gerichtlichen und außergerichtlichen Vertretung von Mandanten in Rechtsstreitigkeiten zählte auch die Beratung von Unternehmen und der öffentlichen Hand bei Vertragsgestaltungen zu großen IT-, Software-, Telekommunikations- und Infrastrukturprojekten zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten. Außerdem sammelte Lennart Beckhaus im Rahmen eines neunmonatigen Secondments Inhouse-Erfahrung als Unternehmensjurist bei einem global tätigen FinTech-Unternehmen.

Zuvor promovierte Lennart Beckhaus zu einem schuldrechtlichen Thema an der Universität Bremen und absolvierte sein Referendariat beim Kammergericht Berlin, u. a. mit Stationen bei Hengeler Mueller in Berlin in der Praxisgruppe Arbitration und im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Referat Auslandsinvestitionen und Investitionsschutz. Zudem arbeitete er für zwei Jahre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Internationales Privatrecht und Internationales Zivilverfahrensrecht an der Freien Universität Berlin und betreute dort u. a. das Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot Team der FU als Coach. 

 

Lennart Beckhaus studierte Rechtswissenschaften und absolvierte die zweijährige Fachspezifische Fremdsprachenausbildung für den Bereich Common Law an der Universität Münster und der Université Panthéon Assas (Paris II). Für sein Ergebnis im Ersten Staatsexamen wurde er vom Freundeskreis Rechtswissenschaft e.V. (Münster) ausgezeichnet. Während seines Studiums nahm Lennart Beckhaus zudem erfolgreich am Willem C. Vis International Commercial Arbitration in Wien teil und wurde mit dem Martin Domke Award für den besten Sprecher ausgezeichnet.

Die Arbeitssprachen von Lennart Beckhaus sind Deutsch und Englisch. Er spricht außerdem fließend Spanisch.